logo

FRICKE Dosing

Populate the sidearea with useful widgets. It’s simple to add images, categories, latest post, social media icon links, tag clouds, and more.
hello@youremail.com
+1234567890

| BIS STEHT FÜR BUSINESS
| INTELLIGENCE SOLUTIONS

Business Intelligence ist ein umfassender Begriff für die Sammlung und Auswertung IT-gestützter Daten aus dem Unternehmensprozess. Die aus den Abfragen und Analysen gewonnenen Zahlen werden zu wichtigen Indikatoren für Geschäftsentscheidungen.

FRICKE BIS generiert diese Informationen aus den Daten Ihrer BMS-Software. Sie erhalten damit ein einmaliges Instrument zum Messen und Bewerten Ihres Dosierprozesses.

sicher2x
SICHER

Die Auswertung erfolgt risikofrei ohne direkten Zugriff auf die Produktionssteuerung.

einfach2x
EINFACH

Mit BIS ist die Informationsgewinnung anwenderfreundlich, komfortabel und übersichtlich.

wertvoll2x
WERTVOLL

Die hohe Datenqualität macht BIS zum wichtigen Instrument für operative Prozessplanung.

intuitiv2x
TRANSPARENT

Komplexe Produktionsabläufe werden in sichtbare Zahlen und Fakten verwandelt, das ermöglicht einen effektiven Ressourceneinsatz.

| FAKT IST: INDUSTRIE 4.0
| IST LÄNGST REALITÄT

Digitalisierung und die engmaschige Kommunikation von Maschinen, Lagersystemen und Betriebsmitteln ist ein bedeutendes Merkmal zukunftsorientierter Produktion.
Technologisch mitzuhalten und diesem Automatisierungsprozess zu folgen ist zwingend notwendig, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Ein zuverlässiges Reporting ist dabei unerlässlich.

Wie unterstützt mich BIS in der Industrie 4.0?

AUS PRODUKTIONSDATEN WERDEN

ERFOLGSFAKTOREN

Reporting

FRICKE BIS Reporting liefert Ihnen wertvolle Informationen für Ihre strategische und operative Planung.

Beschaffung und Verfügbarkeit

FRICKE BIS steht für die Beschaffung und Verfügbarkeit von Rohstoffen und Anlagen durch verifizierte Daten.

Intelligentes Monitoring

Intelligentes Monitoring bietet Ihnen zusätzliche Optimierungsoptionen für den Einsatz Ihrer Ressourcen.

| EINFACH IN DER
| ANWENDUNG

FRICKE BIS ist besonders anwenderfreundlich.

Eine klar strukturierte Benutzeroberfläche bietet Übersichtlichkeit
auf einen Blick. Die Handhabung ist einfach, sicher und über
Zugriffsrechte individuell konfigurierbar.

qodef-fullwidth-slider

Report Dosiersysteme

Listen Sie die Anzahl der Dosierungen pro Anlage oder Arbeitsplatz in dem von Ihnen gewünschten Zeitraum.

In der Kapazitätsanzeige finden Sie die hier maximal zu erreichende Dosieranzahl und im Vergleich den Durchschnitt der letzten 30 Tag.

qodef-fullwidth-slider

Report Auftragsübersicht

Alle gefertigten Aufträge werden angezeigt. Über das Plus-Symbol lässt sich der Verzeichnisbaum aufklappen und zeigt weitere Detail-Infos.

qodef-fullwidth-slider

Report Fehlerbericht

Die Fehlerstatistik als Infografik sorgt für einen raschen Überblick aller angeschlossenen Anlagen und Arbeitsplätze.

Zu allen Systemen ist eine detaillierte Einzelauflistung der Fehler-, Stör- und Statusmeldungen einsehbar.

qodef-fullwidth-slider

Report Lagerentnahme

Die Darstellung der entnommenen Mengen in dem von Ihnen vorgewählten Zeitraum schafft Transparenz und erlaubt eine zuverlässige Bewertung des Lagers und der Umschlaghäufigkeit.

qodef-fullwidth-slider

Report Produktionsübersicht

Informationsbeschaffung auf einen Blick:

Die Grafik zeigt die Verhältnismäßigkeit von Dosierhäufigkeit zu Menge im vorgewählten Zeitraum. Sie erkennen die Spitzenzeiten und wo Sie noch Potential ausschöpfen können.

ZUKUNFTSORIENTIERT: FRICKE BIS FÜR IHRE PRODUKTION

Ein weiterer Schritt in der Automatisierung und Perfektionierung Ihrer Dosierprozesse sind die besonders effektiven Auswertungsmöglichkeiten mit FRICKE BIS. Maßgeschnitten auf die Analyse Ihrer BMS-Datenbank, liefert BIS Ihnen verbindliche Informationen, nach denen Sie handeln können.

Wie ist die Anlagenauslastung pro Maschine, pro Monat? Wie ist die Relation von tatsächlich ausgeführten Dosierungen im Vergleich zu den möglichen?

 

Durch die Reports aus der Produktions- und Auftragsübersicht sowie der Maschinen- und Lagerdaten ist Ihr Wissen über alle Komponenten des Workflows immer auf dem aktuellsten Stand.

Die Analysefunktionen von Fricke BIS verschaffen Ihnen einen deutlichen Zeitvorteil, wenn es um Entscheidungen geht. Schnell verfügbar und übersichtlich gestaltet, sind die BIS Statistiken ein hervorragendes Vergleichsinstrument, um Strukturen oder Abläufe zu überdenken und zu ändern.

BIS wird ständig weiterentwickelt. Tiefes Branchenwissen und langjährige Erfahrungen im Engineering wie auch im IT-Bereich machen FRICKE Softwarelösungen einzigartig. Mit BIS von FRICKE bleiben Sie auch für die technologische Zukunft wachstums- und wettbewerbsfähig.

STARTEN SIE JETZT MIT BIS DURCH.

Gerne zeigen wir Ihnen in einer individuellen Auswertung wie BIS Ihren Prozess verändert.

FAQ

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage zu BIS von FRICKE finden, beantworten wir diese gern auch persönlich.

Wie kann ich auf die Benutzeroberfläche von BIS zugreifen?

Der Zugriff ist über eine aktuelle Webbrowsertechnologie möglich.

Benötige ich BMS als Voraussetzung für BIS?

Ja. Die auszuwertenden Daten werden aus allen angeschlossenen BMS Systemen
abgerufen.

Welche Version von BMS muss auf meinen Maschinen laufen, damit ich BIS nutzen kann?

Der BIS Server ist mit dem BMS ab der Version R3 lauffähig.

Kann ich BIS selbst installieren / einrichten?

Nein. Der BIS Server wird von FRICKE installiert und eingerichtet. Die angeschlossenen Clients können vom Kunden eingerichtet werden.

Muss ich bei BIS pro Zugang zahlen?

Nein. In der kleinsten Ausführung sind 5 Zugänge enthalten. Weitere Lizenzmodelle sind auf Anfrage verfügbar.

Sind in meiner Lizenz auch später noch Upgrades enthalten?

Ja. Upgrades sind vom abgeschlossenen Wartungs- und Servicevertrag abhängig.

Kann ich BIS erweitern?

Ja. Das BIS ist in Bezug auf angeschlossene BMS Systeme als auch in den Auswertungen / Reports erweiterbar.

Welche Mindestsystemanforderungen gelten für BIS?

Der BIS Server wird in Form einer virtuellen Maschine zur Verfügung gestellt. Hierzu ist eine Serverhardware erforderlich, die VMware in einer aktuellen Version unterstützt.

Kann ich BIS nur für FRICKE-Maschine nutzen oder auch für Maschinen anderer Hersteller?

Ja. Sofern die Maschinen anderer Hersteller an das BMS angebunden sind, können auch Daten dieser Maschinen ausgewertet werden.

Unter welchem Betriebssystem läuft BIS? (Windows, Mac, Linux?) und passt das zu meinem ERP-System?

Das interne Betriebssystem des BIS ist windowsbasiert. Da BIS als virtuelle Maschine zur Verfügung gestellt wird, sind alle von VMware unterstützten Betriebssysteme als Host einsetzbar.
Der BI Server ist unabhängig vom ERP-System des Kunden.

Kann ich unter BIS verschiedene Benutzergruppen mit unterschiedlichen Rechten anlegen?

Ja. Die Benutzergruppen und Rechte können frei administriert werden.

Kann ich BIS auf mehreren Computern/Maschinen verwenden?

Ja. Der Abruf der Daten kann von mehreren Zugängen gleichzeitig erfolgen.
Der BIS Server ist in der Lage, Daten über mehrere BMS Systeme auszuwerten.

Gibt es eine Testversion von BIS?

Ja. Eine Testversion kann zur Verfügung gestellt werden.

Kann ich Reports nach individuellen Vorgaben erstellen?

Ja. Zu den Standardreports können weitere, kundenspezifische Reports erstellt werden. Diese werden von FRICKE nach Kundenanforderung erstellt.

MELDEN SIE SICH ZUR SCHULUNG AN!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Termine Mehr Infos

KONTAKT

Wenn Ihnen der direkte Draht zu uns wichtig ist, sind Sie hier genau richtig. Scheuen Sie sich nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren. Vieles kann in einem Gespräch einfacher geklärt werden.

Gewerbepark Meißen 8
D-32423 Minden

Tel. +49(0)571-93411-0
Fax +49(0)571-93411-44